Ostseecard - Kurabgabe

Kurabgabe

Das Ostseeheilbad Dahme erhebt bei ihren Gästen eine Kurabgabe, die sog. Kurtaxe. Sie dient der Finanzierung der touristischen Infrastruktur und der Durchführung von Veranstaltungen. Wir sind zum Einzug der Abgabe bei unseren Gästen verpflichtet und leiten die Kurabgabe an den Tourismus-Serivice Dahme weiter.

Die Ostseecard erhalten daher unsere Gäste direkt von uns!

Die möglichen Vergünstigungen mit der Ostseecard sind in einem speziellen Flyer aufgelistet, den Sie hier downloaden können.


Touristeninformation Dahme an der Ostsee, Lübecker Bucht, Ostholstein © Hansjürgen Schuster
Zeitraum   pro Erwachsener je Aufenthaltstag mit den Eltern mitreisende Kinder unter 18 Jahren
01.01. bis 06.01. Nebensaison 2,00 € frei
07.01. bis 14.03. Nebensaison 1,00 € frei
15.03. bis 14.05. Zwischensaison 2,00 € frei
15.05. bis 14.09. Hauptsaison 3,00 € frei
15.09. bis 31.10. Zwischensaison 2,00 € frei
01.11. bis 23.12. Nebensaison 1,00 € frei
24.12. bis 31.12. Nebensaison 2,00 € frei



An- und Abreisetag gelten als 1 Tag, wobei der Anreisetag nicht mitgerechnet wird.

Die Angaben sind ohne Gewähr. Auskünfte erteilt gerne das Ostseeheilbad Dahme. Mit der Ostseecard sind auch eine Reihe von Vergünstigungen verbunden, die mit dem Link eingesehen werden können.

Die Tourist-Information ist nicht weit vom Ferienhaus in der Seestr. 50. Telefon 04364-49200, info@dahme.com.


Kurabgabensatzung

Für den Interessierten gibt es hier die Kurabgabensatzung von Dahme als Download.


Ostseecardflyer

Hier gibt es den Ostseecardflyer 2017 als Download. In ihm sind die Verwendungsmöglichkeiten und Vergünstigungen aufgezeigt, die mit der Ostseecard verbunden sind.



(C) 2017 Hansjürgen Schuster - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken