Textversion

Ferienhaus in Dahme an der Ostsee: Dahmeer u. Zink

Unser Ferienhaus-Dahmeer-Blog

Der Blog vom Ferienhaus Dahmeer

Blog des Ferienhauses Dahmeer in Dahme an der Ostsee

Fotolia.com © Melpomene

 

Montag, 13. Juni 2016 - 08:27 Uhr
Sommer: Heizung an oder Heizung aus?

Fotolia.de ©robu_s


Jeder Feriengast ist anders. Der eine mag es mollig, der andere eben nicht. Oder, obwohl es Sommer ist, kommt es zu einem Temperatursturz. So etwas kann an der Ostsee schon mal passieren.

Unsere Heizungsanlage wird über das Internet gesteuert. Der Feriengast gibt uns eine Rückmeldung zu seinen Behaglichkeitswünschen und wir stellen die Heizung aus der Ferne ein bzw. um. So einfach kann das in einem mordernen Ferienhaus in Dahme an der Ostsee sein! Im Ferienhaus Dahmeer!

Auch heizen wir unser Ferienhaus vor, wenn eine Anreise von Feriengästen ansteht. Wer kennt es nicht, wenn man ins Hotel kommt. Das Zimmer ist kalt und die Heizung braucht Stunden, um das Zimmer behaglich zu machen. Diese Situation gibt es in unserem Ferienhaus nicht. Wir stellen die Heizung schon vor Ankunft des Gastes an!

Donnerstag, 2. Juni 2016 - 07:22 Uhr
Gebühren für die Gäste bei fewo-direkt und auch gewerblichen Vermittlern

Fotolia.de ©imageteam


Salopp ausgedrückt aus Sicht von Fewo-Portalen: Zwei Mal kassieren ist besser als nur einmal!

Worum geht´s? Die Vermieter inserieren ihre Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Internetportalen wie fewo-direkt und zahlen dafür auch, wobei in den letzten Jahren es durchweg zu kräftigen Erhöhungen der Inseratskosten kam.

Nun entdecken die Internetportale, dass sie neben oder statt des Anzeigenpreises gerne eine Provision vom Vermieter hätten. Das ist natürlich viel lukrativer für das Internetportal. Und so verbreitet sich gerade diese Inseratsform.

Als ob dies nicht reichen würde, entdeckt fewo-direkt als erstes mir bekanntes Portal, dass, wenn es den ganzen Buchungsvorgang an sich zieht, auch der Feriengast zur Kasse gebeten werden kann. Nämlich mit einer provisionsähnlichen Buchungsgebühr. Die Begründung hat mehr Alibifunktion als das sie überzeugt. Aus Sicht des Internetportals also ein double win! Die Verlierer sind die Vermieter und buchenden Feriengäste.

Auch zu beobachten ist, dass lokale gewerbliche Vermittler den Feriengast als zusätzliche Einnahmequelle entdeckt haben. Im Vergleich zu fewo-direkt aber noch bescheiden.

Fewo-Direkt wurde von Expedia übernommen. Die Vorgehensweise des renditeorientierten Investors (auch Heuschrecke genannt) ist mittlerweile typisch. Der Kaufpreis soll sich zumindest teilweise direkt aus neu generierten Erträgen des erworbenen Unternehmens refinanzieren und zur Deckung des Kaufpreises dann an den Investor zurückfließen. Schon so manches übernommene Unternehmen, hatte nach der Übernahme mit den Folgen dieser Vorgehensweise wirtschaftlich wie qualitativ zu kämpfen. Übrigens, auch die Inhaber von traum-ferienwohnungen.de haben gerade auf diese Weise Kasse gemacht und die Mehrheitsanteile an den Axel Springer Verlag (einer der Töchter) veräußert. Vorher wurden noch die Inseratskosten deutlich erhöht. Ein Schelm, der da einen Zusammenhang vermutet, aber ein kaufpreisbildender Faktor ist nun mal die zukünftige Ertragslage! Nun ist der Investor dran, denn die logische Konsequenz wäre nun, dass bei traum-ferienwohnungen.de versucht wird, die Erträge nochmals deutlich zu erhöhen, damit sich der Kaufpreis für die Axel-Springer-Group quasi von alleine finanziert.

Wir vom Ferienhaus Dahmeer sind entschieden gegen Gebührenbelastungen des buchenden Feriengastes! Daher nutzen wir auch nicht fewo-direkt. Uns ist der Kontakt zum Feriengast auch wichtig und soll nicht durch einen anonymen Klick auf irgendeiner Internetportalseite ersetzt werden.

Die Internetportale, auf denen wir inserieren, belasten den Feriengast nicht zusätzlich mit Provisionen oder Gebühren.

Mittwoch, 1. Juni 2016 - 08:08 Uhr
Auch auf ungewöhnliche Ankunftszeiten sind wir vorbereitet!

Fotolia.de © jokatoons


Unser Ferienhaus Dahmeer im Ostseeheilbad Dahme steht immer ab 15.00 Uhr für neue Gäste bereit, die wir dann auch meistens persönlich empfangen. Aber was ist, wenn die Gäste Verkehrsprobleme haben und viel später erst ihren Ferienort Dahme erreichen? Oder Gäste fahren antizyklisch in der Nacht los und kommen früh morgens an oder sie fahren am frühen morgen los und kommen in der Nacht an?

Natürlich können wir als Gastgeber nicht zu jeder Zeit am Ferienhaus zugegen sein und unsere Gäste erwarten. Das Ferienhaus verfügt über technische Lösungen, die es auch ohne uns Gastgeber zulassen, dass unsere Gäste zu jeder Tages- oder Nachtzeit ins Ferienhaus kommen können. In solchen Fällen begrüßen wir unsere Gäste dann an einem der nächsten Tage.

Dienstag, 31. Mai 2016 - 10:21 Uhr
Das Ferienhaus Dahmeer in Dahme wird privat vermietet und geführt!

Fotolia.de © psdesign1


Das Ferienhaus Dahmeer in Dahme an der Ostsee wird privat vermietet und geführt. Auch die Gästebetreuung erfolgt zumeist auch durch uns Vermieter direkt. Auch nehmen wir hierfür keine Servicegebühr oder Servicepauschale, wie das teilweise in Dahme inzwischen von den Vermittlungsagenturen und gewerblichen Vermittlern gehandhabt wird.

Warum erwähne ich dies hier? Weil wir keine 0815-Ferienvermietung wollen!

Meine Frau und ich haben Freude an der Ferienvermietung, aber auch einen hohen Anspruch an das Ferienhaus und das drumherum, von dem der Feriengast möglichst nichts mitbekommen soll. Die Managementleistung und auch die kleinen Dinge liegen direkt in unseren Händen.

Das alles im Paket führt zu der Gästezufriedenheit, die wir uns wünschen. Unsere Gästebewertungen können mit dem obigen Link eingesehen werden.

Montag, 30. Mai 2016 - 09:32 Uhr
Ostseestrandfrühstück 3.7.2016 in Dahme

Auch in Dahme findet am 3. Juli das Ostseefrühstück auf der Seebrücke statt. Wir als Vermieter des Ferienhauses Dahmeer haben unsere zu diesem Zeitpunkt in Dahme verweilenden Gäste aus der Schweiz kurzerhand dazu eingeladen! Schließlich fahren sie rd. 1.000 km, um die Ostsee zu erleben!

Montag, 30. Mai 2016 - 07:54 Uhr
Ausflugsziel Travemünde? Ja, aber Ferienunterkunft besser in Dahme

Gestern waren wir auch mal wieder zu einem Spontantrip nach Travemünde gefahren. Zum Schiffe gucken und lange spazieren gehen, ist Travemünde wunderbar geeignet. Da gestern keine Veranstaltung in Travemünde war, wirkte es etwas langweilig. Auch ein Gastronomieversuch musste sich mit den Gastronomen in Dahme messen. Dahme ist der Gewinner! Der typische Touristennepp: Mittelmäßigkeit zu hohen Preisen.

Travemünde ist weiter in der Veränderung. Es wird nun mit Großprojekten am Wasser zugebaut. Sie werden später sicher als Bausünden bezeichnet werden.

Die Monokultur Ferienpark mit Schwedenhäuser und Minimalgrundstücksflächen findet man auch immer mehr. Erinnert mich eher an einen Luxus-Campingplatz.

Unser Ferienhaus im Ostseeheilbad Dahme hat eine tolle strandnahe Lage, ist individuell ausgestattet und liegt nicht innerhalb eines Ferienparks. In Dahme erreicht einem das Urlaubsfeeling, in Travemünde jedoch nicht. Hier ist es mehr eine Hafenatmosphäre.

Darum zurück nach Dahme, ins Ferienhaus Dahmeer und nach wenigen Metern ist man direkt an der Ostsee und kann den Strand und seine Verlockungen genießen.

Donnerstag, 26. Mai 2016 - 09:31 Uhr
Bewertungen für das Ferienhaus Dahmeer in Dahme

Unser Ferienhaus Dahmeer in Dahme an der Ostsee kann von unseren Gästen auf den Portalen von traum-ferienwohnungen.de und ferienhausmiete.de bewertet werden. Aus unserer Beobachtung ist das für Ferienobjekte in Dahme nicht selbstverständlich.

Wir freuen uns darüber, da es quasi die Belohnung für die Bemühungen sind, die wir mit unserem schönen Ferienhaus verbinden. Natürlich bekommen wir so auch eine Rückmeldung, ob an der ein oder anderen Stelle noch Optimierungsbedarf besteht.

Interessenten können so auch Eindrücke ehemaliger Feriengäste des Hauses in ihre Buchungsentscheidung mit einfließen lassen.

Das Ferienhaus Dahmeer ist sehr hochwertig, liebevoll und deutlich über den Standard vieler anderer vergleichbarer Ferienhäuser ausgestattet. Man kann sich hier nur wohlfühlen. Daher freuen wir uns, dass sich dieser Eindruck auch in den bisherigen Bewertungen unserer Gäste widerspiegelt.

Donnerstag, 26. Mai 2016 - 09:13 Uhr
Der goldene Oktober im Ostseeheilbad Dahme

Buchungslücken im Oktober 2016: Die letzten buchbaren Zeiten in 2016 für unser Ferienhaus Dahmeer beginnen mit dem 15.10.2016. Ideal auch für Familien aus Nordrhein-Westfalen, da dort dann gerade Herbstferien sind.

Dahme wirkt im Oktober ein bisschen beschaulicher und man hat die Ostsee schon öfters "für sich".

Ab November dürfen die Vierbeiner auch außerhalb der Hundestrandabschnitte an den Strand.

Donnerstag, 26. Mai 2016 - 09:06 Uhr
Der Mai 2016 ist nun fast vorbei

Der Mai ist nun fast vorüber und hat Dahme überwiegend ein tolles Wetter beschert. Das Foto vom Ostseestrand steht für viele schöne Wettertage im Mai.

Mit den Dahmer Oldietagen, war auch eine Highlight-Veranstaltung zu vermelden.

Im Ferienhaus Dahmeer hat mit dem Mai die heiße Vermietungsphase begonnen. Unsere zwei zur kostenlosen Gästenutzung angemieteten Standkörbe am südlichen Hauptstrand haben sich bewährt. Einer davon ist am Hundestrand.

Wer unser Ferienhaus im Mai buchen möchte, sollte sich rechtzeitig mit der Buchung beschäftigen. Die erste Buchung für Mai 2017 ist schon da!

Mittwoch, 20. April 2016 - 09:50 Uhr
April, April ...

Wir haben Buchungslücken im wettermäßig tollen April genutzt, um das Ferienhaus weiter zu optimieren. Mal waren es Kleinigkeiten, mal größere Projekte.

Nebenbei wurden im Ferienhaus und in Dahme viele neue Fotos geschossen, die nun teilweise auch auf der Homepage mit eingebunden wurden.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden